Sie haben Fragen?
  • Agrarbauten

    Holz: atmungsaktiv und langlebig - Argumente, die überzeugen!

Agrarbauten aus Holz
in Sellrain bei Innsbruck

Besondere Ansprüche in der Landwirtschaft

Nicht ohne Grund werden mittlerweile die meisten landwirtschaftlichen Bauten aus Holz errichtet. Seine atmungsaktiven Eigenschaften, der Feuchtigkeitstransport und die Langlebigkeit sind Argumente, die überzeugen. Ob für große Hallen für den Maschinenpark oder für Ställe, die Vielfalt an Konstruktionsmöglichkeiten mit Holzträgern erlaubt es, auch große Räume zu überspannen, ohne die hohe Gewichtslast von Stahlträgern aufzuweisen.

Perfektes Klima

Nicht nur für die Tierhaltung, auch für die Lagerung von Futter oder Saatgut, Heu und Getreide oder Einstreu ist das Raumklima ein wesentlicher Faktor. Zu jeder Jahreszeit gilt, dass die Luft nicht zu feucht sein darf, um Pilzbefall zu verhindern. Holz ist deshalb besonders geeignet, da es die Luftfeuchtigkeit aufnimmt. Ebenso kommen diese Eigenschaften der Tierhaltung zugute. Ohne enorme Kosten ist eine konstante Belüftung möglich, welche die Tiere keiner Zugluft aussetzt.

 

Sprechen Sie uns an, was Sie benötigen, und rufen Sie uns an unter +43 664 2320820 oder senden Sie uns das Anfrageformular. Wir werden Sie gerne beraten.

Agrarbauten aus Holz von TP Exklusiv in Sellrain bei Innsbruck


Unser Partner